28.10.2012

erwartung

.
dieser wind,
er hat dich geliebt,
dieser regen,
ein leises streicheln,

kein gross' wort,
aber fragen reihenweis'.
zeit ist's, die kleider in den arm zu nehmen,
sich auszuziehen, zuerst die haut, das wort,

du siehst mich an, voll erde deine augen.

annukka peura
.

Kommentare:

Astridka hat gesagt…

Marianne, ich weiß, ich wiederhole mich: So schön! Und ich will auch nicht darüber NACHDENKEN, warum, nur empfinden...
Herzlichst
Astrid

marianne hat gesagt…

meine antwort ist einmal mehr etwas sehr spät ...

herzlichen dank liebe astrid!!